Air Liquide Air Liquide DeutschlandKontaktImpressum
Willkommen bei Air Liquide

Stickstoff technisch

Laden Sie hier das zugehörige Produktdatenblatt herunter (PDF, 120KB)

Eigenschaften

Formel

  • N2

Haupteigenschaften

  • verdichtetes farb- und geruchloses Gas

  • Konzentration in der Luft: 78,08 Vol.%

  • inert

  • nicht brennbar

  • nicht giftig

  • erstickend in hohen Konzentrationen; tiefgekühltes flüssiges Gas kann Erfrierungen hervorrufen

  • beim Umgang mit dem Produkt für ausreichende Belüftung sorgen

Physikalisch-Chemische Eigenschaften

Aussehen

farblos

Geruch

geruchlos

Molmasse

28,0 g/mol

Zustand bei 20 °C, 1 bar

gasförmig

Schmelzpunkt

-210 °C

Siedepunkt

-196 °C

Kritische Temperatur

-147 °C

Kritischer Druck

34,1 bar

Explosionsgrenze (in Luft)

entfällt

Zündtemperatur

entfällt

Dichte, gasförmig, (15 °C, 1 bar)

1,17 kg/m³

Relative Dichte, gasf. (Luft = 1)

0,97

Relative Dichte, flüssig (Wasser = 1)

0,8

Dampfdruck bei 20 °C

entfällt

Löslichkeit in Wasser (20 °C, 1 bar)

20 mg/l

Anmerkungen

  • Produkt ist europaweit verfügbar

Anwendungen

  • Schweißen & Schneiden: Resonatorgas für Laseranwendungen, Prozessgas zum Laserschneiden von Edelstahl

  • Labor & Analytik: Trägergas für Gaschromatographie, Spülgas, Referenzgas

  • Lebensmittelindustrie: Kühlen und Schockfrosten, Prozesskühlung, Verpacken, Inertisieren

  • Chemieindustrie: Inertisieren, Kühlmedium

  • Pharmazie: Gefriertrocknen, Sterilfiltrieren, Pelletieren, Konservieren

  • Elektronik-Verarbeitung: Erzeugung sauerstoffarmer Atmosphären beim Wellen- oder Reflowlöten; Bauteile-Lagerung

  • Papier- und Kunststoffindustrie: Inertisierung, UV/EB-Härten von Oberflächenbeschichtungen; Reaktivgas im Atmosphärendruckplasma-Verfahren

  • Schmelzmetallurgie: Inertisieren, Spülen

  • Wärmebehandlung: Inertisierungsvorgänge, Glühen, Härten, Lötprozesse, Verdünnung

Sicherheit

Sicherheitsdatenblätter

Wir bieten Ihnen Sicherheitsdatenblätter zu Stickstoff technisch als PDF-Dokumente zum Download an:

ADR Klassifizierung

Bitte beachten Sie bei der Anwendung von Stickstoff technisch die Klassifizierung nach ADR:

  • UN 1066 Stickstoff, verdichtet, Klasse 2 Ziffer 1 A

  • UN 1977 Stickstoff, tiefgekühlt, flüssig, Klasse 2 Ziffer 3 A

Transportkennzeichen

2.2: Nicht entzündbare, nicht giftige Stoffe

Schulungen

Sie möchten Ihre Mitarbeiter im Umgang mit Gasen schulen? Wir bieten Ihnen ein kompetentes Sicherheitstraining!

Lieferformen

Stickstoff technisch-Erzeugung vor Ort

Bitte informieren Sie sich über die Erzeugung von Stickstoff technisch vor Ort

Gerne können Sie uns auch direkt ansprechen. Ihr Ansprechpartner vor Ort hilft Ihnen gerne weiter...

Stickstoff technisch in Gasflaschen

Wir bieten Ihnen Stickstoff technisch in Gasflaschen an.

Flaschenmerkmale

Schulterfarbe

schwarz (RAL 9005)

Flaschenventil (200 bar)

DIN 477 Nr. 10

Flaschenventil (300 bar)

DIN 477 Nr. 54

Empfohlene Armaturen

Stickstoff technisch

  • Reinstgas-Entspannungsstation 2x1 Flasche; CLSA1

  • Entspannungsstation BM 250-1 für 1x1 Flasche / Bündel, 200 bar

  • Entspannungsstation BM 250-1K für 1x1 Flasche / Bündel, nicht EX- Bereiche, 200 bar

  • Entspannungsstation BM 250-2Ke für 2x1 Flasche / Bündel für EX- Bereiche, 200 bar

  • Reinstgas-Flaschendruckminderer HBS; 200 bar

  • Reinstgas-Flaschendruckminderer HD; 200 bar Modellreihe ab 2014

  • Reinstgas-Flaschendruckminderer AHL; 200 bar

  • Reinstgas-Flaschendruckminderer DLM; DLM-BA; 200 bar

Qualitäten

BezeichnungReinheit/FremdgaseBehälter
BezeichnungInhaltFülldruckMaterialnummer
Stickstoff technisch

≥ 99,8 Vol.%

  • H2O   ≤ 40 ppmv/v

  • O2   ≤ 100 ppmv/v

S101,9 m³200 barI4001S10R2A001
S103,1 m³300 barI4001S10R3A001
M203,8 m³200 barI4001M20R2A001
M205,23 m³300 barI4001M20R3A001
L509,6 m³200 barI4001L50R2A001
L5013,1 m³300 barI4001L50R3A001
V12114,7 m³200 barI4001V12R2A001
V12157,0 m³300 barI4001V12R3A001
V12 Dual23157,0 m³300 barI4001V12U3A001

Mengenumrechner

Hier können Sie Mengenangaben für Stickstoff umrechnen.

Füllen Sie eines der drei Felder aus und die zugehörigen Werte werden berechnet:

  • Werte am Tripelpunkt
    -56,6 °C, 5,18 bar
  • bei Siedetemperatur, 1 barWerte am Tripelpunkt
    -56,6 °C, 5,18 bar
  • bei 15 °C, 1 barbei 15 °C, 1 bar
  • zurücksetzen

Bezugsquellen

Unsere Gase können Sie beziehen über unsere Kunden-Service-Center .

Unsere regionalen Ansprechpartner informieren Sie gerne über eine Bezugsquelle vor Ort .

weiter zu Ihren Ansprechpartnern...

Ballon24.de
Luftballon-Helium-Komplettpakete. Dazu viele Party-Tipps. Ein Web-Service der Air Liquide.
clear
nach oben